Vine Rupp:

„Warum bekämpfen sich Menschen? Wie kommt es zu Gewalt und wie geht Frieden?“ Diese Fragen treiben mich seit meiner Kindheit um. Zunächst suchte ich in einem Soziologiestudium nach Antworten. Ich lernte die Mechanismen, die zu Krieg und Rassismus führen, verstehen, lebte in unterschiedlichen Kulturen und beschäftigte mich mit sozialer Ungleichheit im globalen Kontext. Ich bekam eine Ahnung von den Aspekten, die ein Leben in Solidarität und Diversität fördern und bin dort stetig auf der Suche nach weiteren Umsetzungsformen. Einige Jahre arbeitete ich im Berliner NGO-Bereich an innovativen Ansätzen für einen gesellschaftlichen Wandel, um die „Welt ein Stück besser zu machen“.

 

Irgendwann dämmerte es mir, dass Wandel vor allem auf körperlicher Ebene und in meinem eigenen Erleben stattfindet. So wurde die Verbundenheit aller Seinsformen (Interbeing) für mich tatsächlich erlebbar durch Yoga, Vipassana Meditation, Körperarbeit, sexuelle Forschungsräume und insbesondere durch Biodanza. Im Zusammenspiel von Kopf, Herz und Bauch lehrt mich mein Körper, meine reale Verbundenheit mit allem Lebendigen immer wieder neu und spürbar zu erfahren.

 

Themen, die meine Augen zum Leuchten bringen sind Gemeinschaft, Kommunikation, Liebe und Sexualität und ich forsche neugierig, wie wir als Menschenwesen immer wieder und tiefer in Verbindung und Vertrauen ankommen können. In meiner Arbeit als systemische Coachin und Mediatorin schöpfe ich aus meinem bisherigen Erfahrungsschatz und lerne durch die Begleitung von Einzelpersonen und Paaren stetig mehr über meine Herzensthemen. 

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

(nur online oder per Telefon)

Forschungsreise-begleitung

Sitzungen für Einzelne, Paare und Konstellationen zu den Themen Beziehung, Liebe, Sexualität

(nur online oder per Telefon)

Termine

Festival-Journey:
25. - 31.07. im Harz

Live:
16. - 22.08. in Ungarn

Live:
15. - 19.09. Strausberg bei Berlin

Online:
27.09. Frau Blum

Polyamorie 1: Wenn die Liebe fließt

Vortrag über alternative Beziehungsformen

Online:
28.09. Frau Blum

Polyamorie 2: Von der Eifersucht zur Mitfreude

Vortrag über den Umgang mit Gefühlen

Online:
29.09
. Frau Blum

Polyamorie 3: Die 3 schönsten Sachen der Welt

Vortrag über 3 verschiedene Arten Sex zu erleben

Live & Online:
15. - 17.10. in Köln

Live (Achtung: Termin geändert):
15. - 17.10. in Berlin

 

 

Online/TV:
YouTube/ALEX TV

Rein hypothetisch:
Wen liebe ich und wenn ja wieviele?

Fernsehinterview über Polyamorie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald