Dieser Playshop findet NICHT statt!

 

11. - 13. Mai, iks Graz

Liebe(s)formen
Forschungsraum zu alternativen Beziehungskonzepten

 

Offene Beziehung, Polyamorie, Beziehungsanarchie... Hast du dich auch aufgemacht um zu erforschen wie Liebe jenseits der seriellen Monogamie aussehen kann? Wie es wäre, wenn du in Beziehungen wirklich alles zeigen könntest? Wenn du ganz du selber bist, ohne etwas zu verstecken?
 
Vielleicht hast du dir schon viele Gedanken dazu gemacht, vielleicht lebst du bereits in einer Mehrfachbeziehung - hier triffst du Gleichgesinnte zum Austausch und zum gemeinsamen Experimentieren. Welche Kommunikationsformen haben sich bewährt? Wie lassen wir Rollenbilder und Masken hinter uns, um in immer tiefere Verbindungen einzutauchen?
 
In dem Playshop Liebe(s)formen hast du (mit oder ohne deine*n Partner*in*nen) die Möglichkeit spielerisch auszuprobieren, wie es in einer Triade oder einem Netzwerk sein könnte. Du kannst gemeinsam in der Gruppe durch geleitete Gespräche und Übungen herausfinden, wie du selbst deine Liebesbeziehungen formen willst. Mit Tanz, Bewegung und Berührung probieren wir verschiedene Modelle aus, sodass du schauen kannst, ob etwas dabei ist, was für dich passt.
 
Wir werden uns mit Gefühlen wie Eifersucht und Verlustangst beschäftigen, die in einem derart geöffneten Beziehungsraum zum Vorschein kommen können. Wir werden Übungen machen, die dir die Angst nehmen deine Schattenseiten zu zeigen. Und wir werden ansehen, wie wir mit destruktiven Beziehungsmustern umgegen können. Dadurch darf Nähe entstehen, die wunderschön und heilsam ist.
 
Ich freue mich auf ein Wochenende voll Wahrnehmung, Bewegung und Berührung. Lasst uns mit Lust und Freude entdecken, wie sich Freiheit und Verbundenheit anfühlen, während wir mit anderen emphatisch sind und uns selbst treu bleiben.
 

Christopher

 

Nächster Termin:

 

Dieser Playshop findet NICHT statt!

Graz:

Zeiten: 11. bis 13. Mai 2018

Ort: iks, Petersgasse 87, 1080 Graz
Kosten: 180€ (ermäßigt: 160€)

Frühbucher (bis zum 18. April!!): 140€ (ermäßigt: 120€)
Fragen & Anmeldung: renate@christopher-gottwald.de

 

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

Termine

18. - 23.05.2018 Bad Belzig: 

Liebe(s)leben

Playshop im Rahmen des ZEGG Pfingstfestival 2018

zusammen mit Alicia Dieminger

24.05.2018 Berlin: 

Liebe tanzen **Spezial** Stimme

zusammen mit Silvana Del Rosso & Rohland Frohland

26.05.2018 Berlin: 

Contact in the City

zusammen mit Rohland Frohland

31.05. - 03.062018 Linz: 

Contact & Poly

Was können Polyamorie und Contact Improvisation voneinander lernen?

16.06.2018 Leipzig: 

Liebe tanzen Playshop

zusammen mit Silvana Del Rosso

16.06.2018 Leipzig:

Liebe tanzen
zusammen mit Silvana Del Rosso

17.06.2018 Berlin: 

Liebe tanzen

zusammen mit Silvana Del Rosso

21.06.2018 Berlin: 

01. - 07.07.2018 Ungarn: 

zusammen mit Alicia Dieminger

21. - 29.07.2018 Sieben Linden Sommercamp: 

Playshop im Rahmen des Sieben Linden Sommercamp 2018 - zusammen mit Alicia Dieminger

22.07. - 11.11.2018 Berlin: 

zusammen mit Didi Liebold, Mareen Scholl u.a.

03. - 06.08.2018 Berlin: 

zusammen mit Silvana Del Rosso & Rohland Frohland

29.08. - 02.09. 2018 Wien: 

The Art of Sex Festival

03.09.2018 Wien: 

Von der Eifersucht zur Mitfreude

Vortrag & Austausch

04.09.2018 Wien: 

Liebe tanzen

Tanzabend

06. - 09.09.2018 Wien: 

Liebe frei und authentisch

Playshop mit Bewegung, Berührung, Begegnung

17. - 23.09.2018 bei Berlin: 

Liebe frei und authentisch

zusammen mit Alicia Dieminger

05.10.2018 Berlin: 

Infoabend Sexological Bodywork

zusammen mit

anderen

07. - 09.12.2018 Sieben Linden: 

zusammen mit Alicia Dieminger
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald