Playshops

<<- Die einzelnen Playshops findest du links im Menü

 

Ich nenne meine Workshops lieber Playshops als Workshops, weil ich lieber mit euch spielen mag als arbeiten. In meinen Veranstaltungen geht es mir darum, einen Raum für neue Blickwinkel und Erfahrungen zu kreieren. Ich möchte keine Lösungen geben, denn jede*r kann selbst am besten heraus finden, wohin der eigene nächste Schritt geht. Um diesen Schritt zu finden, kann es inspirierend sein, von den Wegen anderer zu hören (wie in meinem Vortrag) oder in einem experimentellen Raum anderen zu begegnen (wie in meinen Playshops).

Wo ich bis heute Playshops gehalten habe:

 

- an den Unis Osnabrück, Frankfurt

- auf den Festivals Xplore 2013 und 2014, FUSION 2015, Heartbeatfestival 2017, Sieben-Linden-Sommercamp 2017 und 2018, Move Utopia 2017, Art-of-Sex Vienna 2018, ZEGG-Pfingstfestival 2018 und 2019, Sexolution 2019

- in Seminarräumen in Berlin, Hamburg, Dresden, Leipzig, München, Nürnberg, Freiburg, Stuttgart, Saarbrücken, Wien, Graz, Zürich, Ungarn, La Palma, u.v.m.

 

Videos zu meinen Playshops:

Odyssee der Liebe: https://vimeo.com/280973503

 

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

(nur online oder per Telefon)

Forschungsreise-begleitung

Sitzungen für Einzelne, Paare und Konstellationen zu den Themen Beziehung, Liebe, Sexualität

(nur online oder per Telefon)

Termine

Festival-Journey:
25. - 31.07. im Harz

Live:
16. - 22.08. in Ungarn

Live:
15. - 19.09. Strausberg bei Berlin

Online:
27.09. Frau Blum

Polyamorie 1: Wenn die Liebe fließt

Vortrag über alternative Beziehungsformen

Online:
28.09. Frau Blum

Polyamorie 2: Von der Eifersucht zur Mitfreude

Vortrag über den Umgang mit Gefühlen

Online:
29.09
. Frau Blum

Polyamorie 3: Die 3 schönsten Sachen der Welt

Vortrag über 3 verschiedene Arten Sex zu erleben

Live & Online:
15. - 17.10. in Köln

Live (Achtung: Termin geändert):
15. - 17.10. in Berlin

 

 

Online/TV:
YouTube/ALEX TV

Rein hypothetisch:
Wen liebe ich und wenn ja wieviele?

Fernsehinterview über Polyamorie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald