Bindungstrauma – wie kam es zu mir und wie kann es wieder gehen?

Manchmal ist es schwer für uns, nachzuvollziehen, warum wir in Beziehungen, die eine oder andere Handlungsweise immer wieder wiederholen. Wie tief sitzen diese Muster und warum sitzen sie so tief?


Möchtest du mehr über dysfunktionale Bindungsstile erfahren, die vielleicht gar nichts mit dir zu tun haben, sondern über Generationen in deiner Familie übertragen wurden? Möchtest du aus diesen systemischen Verwicklungen und Anhaftungen wieder rauskommen?


In dieser Infoveranstaltung erfährst du mehr über die Grundprinzipien von transgenerationalem Trauma und Epigenetik. Du erhältst Lösungsansätze, wie du aus diesen schier endlosen Spiralen und Wiederholungen endlich wieder herausfinden kannst.  Es ist endlich die Zeit für schnelle und nachhaltige Möglichkeiten. Denn dein gesundes Beziehungsleben soll im Hier und Jetzt starten.

 

Am Ende des Workshops gibt es noch eine Ressourcen Meditation, um dich mit innerer Fülle und Leichtigkeit fürs Festival auszustatten.

 

 

 

Birgit Viertlböck

 

Bindung und Beziehung ist für mich als 4fach Mama getrennt polyamor lebend im Nestmodell ein wichtiges Lebensthema. Was kann und will ich meinen Kindern vorleben? Wie möchte ich meine Partnerschaften gestalten? Wie kann ich anderen Menschen helfen, Glück und Erfüllung in ihre Beziehungen zu bringen? Meine Einblicke und Erfahrungen als Traumatherapeutin und Ausbilderin einer bahnbrechend neuen traumatherapeutischen Methode helfen mir sowohl in meinem Leben, als auch in meiner Tätigkeit immer wieder zu reflektieren und vor allem zu SEIN.

Dr. med. vet. habil. Birgit Viertlböck, Heilpraktikerin
www.dr-birgit-viertlboeck.de

Forschungsreise-begleitung

Sitzungen für Einzelne, Paare und Konstellationen zu den Themen Beziehung, Liebe, Sexualität

(online oder live)

Termine

2024

17. bis 22.05.

ZEGG, Bad Belzig bei Berlin
Pfingstfestival

mit Angeboten von Christopher: Vortrag zum Nervensystem, "Liebe tanzen" und "Tempel der Zärtlichkeit"

Ohne Anmeldung:

24.05., 18 Uhr
Haus Lebenskunst, Berlin

Liebe tanzen
zusammen mit Silvana Del Rosso

28.05. bis 02.06.

Strausberg bei Berlin
Liebe tanzen Festival

zusammen mit Vine Rupp und Roland Frenzel

Ohne Anmeldung:

20.06., 18 Uhr
Haus Lebenskunst, Berlin

Liebe tanzen 80er Jahre
mit Silvana Del Rosso und Anir Leben (ohne Christopher)

Ohne Anmeldung:

02.07., 18 Uhr
Haus Lebenskunst, Berlin

Liebe tanzen
zusammen mit Silvana Del Rosso

22. bis 27.07.

Oaze bei Pápa in Ungarn
Liebe Machen Sommerretreat

zusammen mit Vine Rupp und Roland Frenzel

10. bis 17.10., Ganeshamor, La Palma 

Männer-Wandel-Raum
zusammen mit Roland Frenzel

weitere Infos folgen  

Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald