Johanna Debes

Freigeist, Künstlerin, Lernbegleiterin und Bewegungsmensch auf allen Ebenen.

"Meine Lieblingsthemen sind Berührung, Freiheit und Verbindung"
 
Seit 10 Jahren arbeitet Johanna als Schauspielerin in Theater und Film. Dabei beschäftigt sie sich intensiv mit Körperarbeit, Atem, Stimme und Präsenz. Mit Sexological Bodywork findet ihre Arbeit eine organische Weiterentwicklung: Menschen berühren, Ekstase riskieren und Freiheit leben.
 
 
 
 
„Ich freue mich, Teil vom „Liebe Machen Herbstplayshop“ zu sein. Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. Lasst uns mutig sein und gemeinsam einen Raum kreieren in dem wir uns zeigen mit unseren Grenzen und Sehnsüchten. Lasst uns Pfad-finder*innen sein und neue Wege probieren, in der Begegnung und Berührung mit uns selbst und anderen."
Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

(auch online oder per Telefon)

Forschungsreise-begleitung

Sitzungen für Einzelne, Paare und Konstellationen zu den Themen Beziehung, Liebe, Sexualität

(auch online oder per Telefon)

Termine

15.03., 20 Uhr, Frau Blum Online

Online-Vortrag über Beziehungsformen, Transparenz und Verbundenheit

16.03., 20 Uhr, Frau Blum Online

Online-Vortrag über den Umgang mit Eifersucht und den Weg zur Mitfreude

17.03., 20 Uhr, Frau Blum Online

Online-Vortrag über Fantasiesex, Spürsex und Verbundenheitssex

14.04. - 20.04. Gottsdorf/Berlin

Embodied Love & Change Intensive

zusammen Lydia Müller und Rohland Frenzel

12. - 16.05., Ort noch unklar

30.04. - 02.05. im Zegg

Liebe und Wandel

zusammen mit Ami Schütte

24. - 31.07., Windberg

16. - 22.08. in Ungarn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald