Christopher Gottwald
Christopher Gottwald

Donnerstag, 20. Juli, 19 Uhr, Wrage Hamburg

Von der Eifersucht zur Mitfreude

Vortrag und Austausch

Was steckt hinter Eifersucht? Wie kannst du mit ihr umgehen? Und was würde passieren, wenn du sie als Freund*in oder Lehrer*in ansiehst? Meist haben wir einen starken Widerstand gegen die Eifersucht. Dabei ist es möglich aus diesem so negativ besetzen Gefühl ein Geschenk zu ziehen. Dafür braucht es eine Umstellung der Denkmuster und ein neues Wort: Mitfreude.

 

Mitfreude ist ein wichtiger Begriff in der Idee der Polyamory, von dem auch Menschen in anderen Beziehungsformen, z.B. seriell monogam Liebende, profitieren können. Der Duden definiert sie als "Teilnahme an der Freude eines anderen" - Mitfreude ist eine Alternative zu Eifersucht und alleine die Existenz dieses Wortes ermöglicht bereits eine andere Wahrnehmung ein und desselben Sachverhaltes. Ich führe in die Idee der Mitfreude ein und werde Übungen mit euch machen, um Eifersucht neu zu definieren und Mitfreude erlebbar zu machen.

Der Abend ist offen für Menschen jeden Geschlechts, jeglicher sexueller (Nicht-)Orientierung, in jeglicher Beziehungsform lebend und mit jeder Form von körperlicher Besonderheit - Lasst uns die Vielfalt feiern!

Nächster Termin:

Zeit: 20.07.2017, 19.00 - 22.00 Uhr 

OrtWrage GmbH, Schlüterstraße 4, 20146 Hamburg

Kosten Einzeln: 23€ (18€ ermäßigt)

Kosten 3 Vorträge: 58€ (46€ ermäßigt)

Sprache: Deutsch 

Anmelden für 1, 2 oder 3 Vorträge: renate@christopher-gottwald.de

Gerne bei Facebook auf 'Zusagen' klicken!

 

Dieser Vortrag ist der 2. Teil der Vortragsreihe von Christopher Gottwald in Hamburg.

 

Vortragsreihe zum Thema freies Beziehungsl(i)eben

mit Christopher Gottwald in Hamburg

 

19.07.2017, Hamburg: Polyamorie - wenn die Liebe fliesst...
über den liebevollen Umgang in alternativen Beziehungsformen

 

20.07.2017, Hamburg: Von der Eifersucht zur Mitfreude
über den Umgang mit Gefühlen in offenen Beziehungen

 

21.07.2017, Hamburg: Die 3 schönsten Sachen der Welt
über 3 verschiedene Arten wie wir Sex erleben

Rückmeldung:

 

Carine (Zürich):
"Der Vortrag Gestern war wundervoll. Vielen Dank für den intressanten, infomativen, lustigen, emotionalen Abend. Es war ein Genuss dir zuzuhören, mit der Musik zu entspannen und inspiriert zu werden. Ich werde viel von dem mit auf den Weg nehmen."

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

23.-25.06. Berlin: Sexological Bodywork Einführungskurs
Selbsterfahrung und Vorbereitung auf die Ausbildung

23.7.-12.11. online/Berlin: Sexological Bodywork Ausbildung

Termine

21.-25.06.2017 Müritz: 

Permaculture Festival

 

28.06.-02.07.2017 Bad Belzig: 

das Tantrafestival Deutschland

 

30.06.2017 Berlin: 

zusammen mit Silvana Del Rosso 

02.- 08.07.2017 Ungarn: 

Forschungsreise zu erotischer Intimität und liebevoller Sexualität

Noch Platz für eine Frau!

19.07. Hamburg: 

Vortrag

20.07. Hamburg: 

Vortrag

21.07. Hamburg: 

Vortrag

23.- 30.07. Sieben Linden: 

Liebe tanzen: zusammen mit Silvana Del Rosso
Playshop: Liebe frei und authentisch 

22.- 24.09. Saarbrücken: 

Playshop mit Bewegung, Berührung, Begegnung

22.10.- 01.11. La Palma: 

Retreat
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald