Jana Terhorst (37 Jahre, Mutter von zwei Kindern) hat Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Soziologie und Fokus auf Liebe und Sexualität studiert. Sie versteht die Arbeit mit Themen, die unsere Liebesfähigkeit angehen, als grundlegend gesellschaftlich relevant. Das Hinterfragen von hegemonialen Beziehungskonzepten und der bewusste Umgang mit der Frage, warum wir wie lieben, war außerdem von Anfang an auch Teil ihrer persönlichen Erfahrung, in der mittlerweile zwölfjährigen Partnerschaft.

Jana: "Es gibt kaum Rollenvorbilder für alternative Beziehungskonzepte. Wir mussten uns und unsere Beziehung ganz neu erfinden."

Mit dem Seminarort 'Neue Spitzmühle' hat das Paar einen Ort geschaffen, an dem unterschiedlichste Lebensthemen für bewusste Persönlichkeitsentwicklung einen Raum finden. Seit zwei Jahren hält Jana Workshops zu Liebes -und Beziehungsthemen.

 

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

Termine

12.12.2018 Berlin

zusammen mit Rohland Frohland

13.12.2018 Berlin: 

Die drei schönsten Sachen der Welt

Vortrag über 3 verschiedene Arten Sex zu erleben

23.12.2018 - 06.01.2019

La Palma:

zusammen mit Rohland Frohland

14.01.2019 Berlin: 

Liebe tanzen

Tanzabend - zusammen mit Silvana Del Rosso

15. - 17.02.2019 bei Berlin: 

zusammen mit Jana Terhorst

15.04.2019 Wien:

Tanzabend

16.04.2019 Wien: 

Vortrag

16. - 21.04.2019 Wien: 

 

30.05. - 02.06.2019 bei Berlin: 

 

21. - 27.07.2019 Ungarn: 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald