SeelenTanzenKörper

eine Einladung, die gewohnten Pfade zu verlassen und dich deiner Intuition anzuvertrauen

zusammen mit Rohland Frohland

 

Was passiert, wenn nicht mehr das Denken, der Sinn für Ästhetik und die Blicke der anderen die Kontrolle über deine Bewegung übernehmen? 
Wie sieht es aus, wenn du dich der Intuition, dem Flow oder einer höheren Weisheit hingibst?

Was ist, wenn die Seele deinen Körper tanzt? 
 

An diesen 3 Tagen hast du die Chance, dir deiner Muster bewusst zu werden und herauszufinden, welche Formen du wirklich annehmen willst. Wir haben den Mut genau hinzusehen bei Tabuthemen, z.b. Sexualität, Machtgefälle, Gruppendynamik und Verflechtungen. Lass uns Konditionierungen ansehen und die Welt dahinter entdecken: Freiheit, Klarheit, Weisheit.

 

Wir werden mit neuen Bewegungsformen, andersartigen Begegnungen und intensiven körperlichen Erfahrungen spielen - mit Singkreisen, Contact Improvisation, Authentic Movement, Aufstellungen, u.v.m.

 

Alle Geschlechtsidentitäten, Körperformen und sexuellen Orientierungen sind willkommen.

 

 

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

(auch online oder per Telefon)

Forschungsreise-begleitung

Sitzungen für Einzelne, Paare und Konstellationen zu den Themen Beziehung, Liebe, Sexualität

(auch online oder per Telefon)

Termine

15.03., 20 Uhr, Frau Blum Online

Online-Vortrag über Beziehungsformen, Transparenz und Verbundenheit

16.03., 20 Uhr, Frau Blum Online

Online-Vortrag über den Umgang mit Eifersucht und den Weg zur Mitfreude

17.03., 20 Uhr, Frau Blum Online

Online-Vortrag über Fantasiesex, Spürsex und Verbundenheitssex

14.04. - 20.04. Gottsdorf/Berlin

Embodied Love & Change Intensive

zusammen Lydia Müller und Rohland Frenzel

12. - 16.05., Ort noch unklar

30.04. - 02.05. im Zegg

Liebe und Wandel

zusammen mit Ami Schütte

24. - 31.07., Windberg

16. - 22.08. in Ungarn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald