Christopher Gottwald
Christopher Gottwald

Ein Wochenende zu erotischer Intimität

mit Rob*in Franke und Christoph*er Gottwald

 

Lust auf Lust?

Wann, wo und wie fühlst du Lust aufrichtig, tief aus deinem Inneren heraus? Hast du Fantasien, die du noch niemandem erzählt hast? Wünschst du dir, in deiner Erotik Neues zu erleben?

 

Wir haben Lust, mit Euch auf die Suche zu gehen: Bedürfnisse und Sehnsüchte wahrnehmen, nach ihrer Erfüllung fragen, Empfänglichkeit für Signale und Berührung stärken, Grenzen spüren in uns und anderen, diese offen und frei kommunizieren, Freude am eigenen und an anderen Körpern erleben, uns bewegen, uns berühren. Auf dieser Forschungsreise hast du die Möglichkeit einen tieferen Zugang zu Deiner Sexualität und zu Deinem Herzen zu finden.

 

Im sicheren Rahmen entdecken wir, was Lust für uns bedeutet, nehmen uns die Freiheit über (Un-)Lust, Wünsche und Sex zu reden und über das, was dabei in uns vorgeht. Wir werden erforschen, ob und wie nackt wir uns zeigen wollen, ob wir Hüllen und Masken fallen lassen und welche Gefühle dabei auftauchen. Alles darf da sein: Scham, Freude, Erregung...

 

Die Übungen, die wir machen werden, kommen aus dem Sexological Bodywork und der Contact Improvisation. Es geht um Körperwahrnehmung, Berührungsqualitäten, Bewusstheit und Spaß an der Begegnung. Dafür schaffen wir einen geschützten Raum mit Gesprächsrunden, Meditation, Austausch, Konsensübungen, Lachen, Berührung, Bewegung und Körperarbeit. Du alleine entscheidest jederzeit, was du ausprobieren möchtest.

 

Unser Workshop ist für alle geeignet, die Lust haben sich in diesem Sinne (neu) zu erfahren und neue Werkzeuge für ihr weiteres Forschen zu entdecken. Wir heißen Menschen aller Geschlechtsidentitäten, Körperformen und sexuellen Orientierungen willkommen, von Anfänger*in bis Expert*in, und gehen von Eurem grunsätzlichen Einverständnis aus mit Menschen aller Geschlechter arbeiten zu wollen.

 

 

Wir freuen uns auf euch!

Rob*in und Christoph*er

 

Nächster Termin:

 

Zeit: Freitag, 18 Uhr bis Sonntag um 16 Uhr

Ort: Freiraum am Seddinsee, Fischersteig 1B, 15537 Gosen bei Berlin

Kosten: 180€ 

Ermäßigung für Wenigverdienende/Studierende: -30€ 

zzgl. Verpflegungs- und Übernachtungskosten:

-Verpflegungskosten: 60€ 

-Übernachtungskosten im Yogaraum auf deiner Isomatte: 20€

-Übernachtungskosten im Yogaraum auf einer Matratze: 25€

Es ist auch möglich ein Doppelzimmer in der nahegelegenen Pension zum Taucher zu reservieren.

Fragen & Anmeldungrenate@christopher-gottwald.de

Facebookevent

Rückmeldung:

 

F. (Münster):


"Von Anfang an habt ihr dazu aufgefordert, und im Laufe des Abends selbst
vorgelebt, dass wir so sein dürfen, wie wir sind, wie wir sein wollen
und so, wie wir es uns eigentlich nicht erlaubt hätten. Damit habt ihr
mir viele überraschende Momente ermöglicht: Gehauchte "Ja's" und falsche
"Nein's", liebevolle Augenblicke, Anregungen
unterschiedlichster Art, Tränen des Berührtseins,
die fröhliche Rückmeldung zu meinem irgendwann
einsetzenden "strahlenden Lächeln" ... und und und.

Nun begegne ich täglich Themen, die ihr eröffnet habt und freue mich
schon auf morgen und übermorgen und vieles, was noch kommt.
Gemeinsam haben wir uns gezeigt, wie vielfältig und schön es sein kann,
wenn wir uns aufeinander einlassen.
Herzlichen Dank euch beiden für das Teilen eurer Erfahrungen
und der Lust an Begegnungen, Berührungen, Austausch und Miteinander."

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

Termine

22.- 24.09. Saarbrücken: 

Playshop mit Bewegung, Berührung, Begegnung

24.09. Saarbrücken:

Liebe tanzen

zusammen mit Manuel Huber

25.09. Berlin:

Liebe tanzen Spezial - Bodypainting

zusammen mit Silvana Del Rosso

18.10. Berlin: 

1. Vortrag aus der Reihe freies Beziehungsl(i)eben

22.10.- 01.11. La Palma: 

Retreat & Einstimmung zusammen mit Rohland Frohland

10.-12.11. Berlin: 

zusammen mit Alicia Dieminger

15.11. Berlin: 

2. Vortrag aus der Reihe freies Beziehungsl(i)eben

23.-26.11. Berlin: 

zusammen mit Alicia Dieminger

1.-3.12. Berlin: 

zusammen mit Robin Franke

13.12. Berlin: 

3. Vortrag aus der Reihe freies Beziehungsl(i)eben

14.-17.12. Berlin: 

zusammen mit Alicia Dieminger

01. - 07.07.2018 Ungarn: 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald