18.10. bis 13.12.2018, Life Artists - Creators HUB

Alternatives Beziehungsl(i)eben

5 Donnerstag-Abende mit Vorträgen und Playshops zu Polyamorie und Co
Die Abende können einzeln besucht werden oder als Gesamtpaket zum Spezialpreis gebucht werden!

 

18.10.: Polyamorie – wenn die Liebe fließt...
Vortrag

Polyamorie („Viele Lieben“) steht für die Idee, zur gleichen Zeit mehrere Menschen zu lieben und mit ihnen Beziehungen leben zu können. Die Grundlage dafür sind Offenheit, Ehrlichkeit und Achtsamkeit allen Beteiligten gegenüber.
Es geht darum, liebevoll mit mir und anderen umzugehen, meinen Gefühlen Ausdruck zu geben und herauszufinden, was wir miteinander wollen. Ich muss mich nicht automatisch in das bestehende Beziehungmodell Monogamie begeben, sondern kann meinen ganz eigenen Weg finden, Verbundenheit, Liebe und Sexualität zu leben.

1.11.: Liebesformen tanzen
Playshop
Monogamie, Polyamorie, Triade, V-Beziehung, Netzwerk, Beziehungsanarchie oder Offene Beziehung? Es gibt schier unendlich viele Möglichkeiten Liebesbeziehungen zu leben. Welche passt zu dir? Wo fühlst du dich wohl? Anstatt darüber zu reden, werden wir spüren, wie es uns in den unterschiedlichen Beziehungskonstellationen geht, indem wir uns im Kontakt mit zwei, drei oder mehr Menschen bewegen.

15.11.Von der Eifersucht zur Mitfreude
Vortrag
Was steckt hinter Eifersucht? Wie kannst du mit ihr umgehen? Und was würde passieren, wenn du sie als Freund*in oder Lehrer*in ansiehst? Meist haben wir einen starken Widerstand gegen die Eifersucht. Dabei ist es möglich aus diesem so negativ besetzen Gefühl ein Geschenk zu ziehen. Dafür braucht es eine Umstellung der Denkmuster und ein neues Wort: Mitfreude.

29.11.: Eifersucht und Mitfreude erfahren
Playshop
Was steckt hinter deiner Eifersucht? Angst vor verlassen werden, Neid auf die andere Person oder ein Gefühl des ausgeschlossen werdens? Handelt es sich um ein unerfülltes Bedürfnis, einen alten Glaubenssatz oder ein ungefühltes Gefühl? Was passiert, wenn du den Widerstand gegen deine Eifersucht aufgibst und dich von ihr als begleiten lässt? Sie kann dir zeigen, wie es auf dem Weg zu dir selbst weiter geht! Wir machen uns auf Entdeckungsreise und finden dabei vielleicht auch die Mitfreude...

13.12.: Die 3 schönsten Sachen der Welt
Vortrag
Warum stehen die einen auf Blümchensex, andere auf Rollenspiele und wieder andere auf Porno?
Warum haben manche Menschen Fantasien, die ihnen selber nicht gefallen?
Warum fühlen sich manche häufig so getrieben von der Gier?

Warum lässt die Lust nach der ersten aufregenden Zeit in einer Beziehung manchmal nach?
Und was kannst du tun, wenn du daran etwas ändern willst?

 

Zeit: Donnertags von 20 – 23 Uhr
Ort: Life Artists – Creators HUB, Milastrasse 4, 10437 Berlin
Kosten:
Vorkasse: 23€/18€
Abendkasse: 25€/20€
alle 3 Abende: 60€/45€

Anmeldung: renate@christopher-gottwald.de
Facebookevent

 

Sexological Bodywork

Sitzungen und Workshops für bewusste und genussvolle Sexualität

Termine

12.12.2018 Berlin

zusammen mit Rohland Frohland

13.12.2018 Berlin: 

Die drei schönsten Sachen der Welt

Vortrag über 3 verschiedene Arten Sex zu erleben

23.12.2018 - 06.01.2019

La Palma:

zusammen mit Rohland Frohland

14.01.2019 Berlin: 

Liebe tanzen

Tanzabend - zusammen mit Silvana Del Rosso

15. - 17.02.2019 bei Berlin: 

zusammen mit Jana Terhorst

15.04.2019 Wien:

Tanzabend

16.04.2019 Wien: 

Vortrag

16. - 21.04.2019 Wien: 

 

30.05. - 02.06.2019 bei Berlin: 

 

21. - 27.07.2019 Ungarn: 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopher Gottwald